Bessere Bilder durch Emotionen


Macht ihr auch immer viele Fotos hier, da, von allem um euch herum?
Zuhause angekommen, sind dann wirklich die Bilder dabei die ihr haben wolltet?
Geht das besser, wenn man einfach genauer, wirklich genauer, hinschaut?

Was wolltet ihr denn fotografieren?

Oft fotografiert man einfach drauflos ... ah interessant - klick. Habt ihr euch das Motiv wirklich angeschaut? Gut geht nicht immer, aber war das grad alles ideal um das Motiv zu treffen? Nehmt euch Zeit, sucht nach dem richtigen Winkel, schaut euch Farben an, denkt an die Aufteilung im Bild. War ich zur richtigen Uhrzeit hier - Stichwort: Licht

Emotionen

Versucht den Augenblick einzufangen, beobachtet ... Denn wenn Emotionen im Bild zu sehen sind, sind sie das was wir in einem Foto gut finden. Der "Augenblick" ist es... diese Fotos bleiben unvergesslich

Tipp's

Gute Fotos | digitaler Zoom | Hintergrund | Schärfe | Linien, führen das Auge | ISO-Wert, Blende, und Verschlusszeit | Zoll | die Totale | die Bildschärfe | Foto - Grundlagen | Bildrauschen | der gute Fotograf | Autofokus | Back Button Focus | Porträt-Fotografie | die besseren Fotos |