Der gute Fotograf ...

Denkt nicht über Kamera oder Objektive nach!

Die Kameraausrüstung ist - vielleicht - wichtig um in extrem schwierigen Situationen zurechtzukommen. Aber nichts ist wichtiger als die eigene Kreativität. Viele Fotos wirken am besten, wenn sie natürlich daher kommen.

Kamera zu Hause gelassen?!

Kreative Fotografie besticht durch das Einfangen "unglaublicher" Momente. Nehmen Sie ihre Kamera mit, nach Möglichkeit immer! Machen Sie zumindest ein Foto mit ihrem Smartphone. Nichts ist schlimmer als der verpasste Moment.

Benutzen Sie immer die gleiche Technik, weil Sie sie beherrschen?

Eigentlich ist der Frage nichts hinzuzufügen. Denn Sie können mehr! ... probieren Sie es aus, löschen können Sie immer noch! ...

... es wird dauern ...

Versuchen Sie "den eigenen" Stil zu finden. Lassen Sie sich von den Momenten inspirieren. Machen Sie nicht einfach alles, nur weil es irgendwer will. Haben Sie Spaß, aber seien Sie nicht der Unterhalter - Sie machen Fotos.

Tipp's

Gute Fotos | digitaler Zoom | Hintergrund | Schärfe | Linien, führen das Auge | ISO-Wert, Blende, und Verschlusszeit | Zoll | die Totale | die Bildschärfe | Foto - Grundlagen | Bildrauschen | der gute Fotograf | Autofokus | Back Button Focus | Porträt-Fotografie | die besseren Fotos |